Das Prinzip

Jedes Kind und jede Familie sind ein individuelles Gebilde. Deshalb  ist es wichtig, den Schüler zuhause, in seiner Umgebung, in seinem persönlichen Umfeld zu erleben und dort mit ihm  zu arbeiten.  Nur hier kann ich wirklich nachvollziehen, ob Strategien erfolgreich  umgesetzt und angewendet werden.

Abhängig von der Intensität der Problematik besuche ich den Schüler 1-3 Mal pro Woche. Sicherlich nicht immer müssen die Eltern dabei anwesend sein. Doch ein regelmäßiges Beratungsgespräch ermöglicht es den Eltern, die Maßnahmen effektiv zu begleiten,  und die Freude über  Fortschritte ihrer Kinder zu teilen. Ich begleite die Schüler und deren Familien so lange, bis sie dauerhaft eigenständig erfolgreich lernen und sich wohl  fühlen.

Im Bereich des Eltern-Coaching biete ich Eltern  zusätzlich die Möglichkeit, an Vormittagen sowie an Wochenenden zu Beratungsgesprächen. Dies erweist sich oft als sinnvoll, da die Probleme mit den Kindern oft über Jahre gewachsen sind auch Eltern Unterstützung brauchen, um veränderte Verhaltensweisen ihrer Kinder anzuleiten und dauerhaft zu fordern.

Für Schüler der gymnasialen Oberstufe ergibt sich die Möglichkeit zum Wochenende-Coaching, um in kurzer Zeit effektives Lernen bis hin zum Abitur zu erzielen.